Direkt zum Inhalt

* Pflichtfelder

Tu was! Spenden NEOS braucht dich Mitglied werden
« Zurück zur Übersicht

KONTRA / NEUJAHRSEMPFANG 2016 der Kärntner Landesregierung

08.01.2016 Evelin Pircer

Angesichts des enormen Spardrucks sowie dem HETA-HYPO Haftungsdesaster wird dem Land Kärnten für die nächsten Jahre kaum Hoffnung auf finanzielle Besserung prognostiziert. Man solle aus Solidarität zum Wohle der Bürger auf den Neujahrsempfang am 18. Jänner verzichten, meint Klaus-Jürgen JANDL, NEOS Kärnten Landessprecher und Klagenfurter Gemeinderat, der selbst NICHT an dieser Veranstaltung teilnehmen wird. Ein klare Aufforderung an Landeshauptmann Peter KAISER diesen Event zumindest für dieses Jahr abzusagen.

In solch schweren wirtschaftlichen Zeiten ist es angebracht, eingefahrene Wege zu verlassen. Nicht die sinnlose Verschwendung von Steuergeldern für das eigene vergnügliche Miteinander sondern ein „gemeinsames Anpacken“ aller Landespolitiker und das Verständnis für die Ängste der Bevölkerung sollten im Vordergrund stehen!