Direkt zum Inhalt

* Pflichtfelder

Tu was! Spenden NEOS braucht dich Mitglied werden
« Zurück zur Übersicht

NEOS strikt gegen die Abberufung von STW Vorstand Mag. Peham

15.10.2015 Evelin Pircer

Scheinbar hat die derzeitige SPÖ, ÖVP, Grüne Koalition im Klagenfurter Rathaus aus den vergangenen Jahren keine Lehren gezogen. Wieder wird mit der STEUERZAHLERKEULE geschwungen, um einen unbeugsamen und unbequemen Vorstand loszuwerden. Das dies vor allem wieder auf Kosten der Steuerzahler geschieht ist Frau Bgm. Mathiaschitz und den Ihr brav folgenden Koalitionspartnern (einheitliche Zustimmung im GR durch rot, schwarz, grün und BA) zu verdanken.

Der Steuerzahler wird sich dieser Meinung der Steuergeldverschwendung sicherlich nicht anschließen, insbesondere wenn 100.000ende EURO an Steuergeld für die vorzeitige Auflösung des Vertrages bzw. im schlimmsten Fall, eine erhebliche Summe für Gerichtskosten und Zahlungen zu leisten sein werden. NEOS sind für derartige Steuergeldverschwendung nicht zu haben und fordern ein weiteres Lösungsgespräch zw. Frau Bgm. Mathiaschitz und Herrn Mag. Peham um großen Schaden von Klagenfurt abzuwenden!