Zum Inhalt springen

Wo ein JUVAN,
da auch ein Weg

Janos Juvan hat ein Ziel: Kärnten wieder an die Spitze führen.

Dazu muss Kärnten ein Bundesland der Innovation und des Fortschritts werden.
Ein Kärnten das voran geht. Mutig und entschlossen.
Nur so wird sich Kärnten den Herausforderungen der Zukunft stellen können und ein Kärnten werden, auf das man wieder stolz sein kann.

Führen wir gemeinsam Kärnten an die Spitze!

Hol dir Janos Juvan in dein Wohnzimmer

So wird Kärnten

Ganz ehrlich: Als ich mit 18 erfahren habe, dass ich Vater werde, war das zuerst einmal ein Schock. Eine Familie aufzubauen, daneben zu lernen und zu arbeiten – all das hat viel von mir abverlangt. Aber ich bin konsequent meinen Weg gegangen. Heute sage ich, ich bin glücklich und dankbar, zwei so tolle Kinder zu haben.

Als Vater verstehe ich die Nöte der jungen Familien und den Wunsch nach konkreten Lösungen im Bildungsbereich. Deshalb wird es in meinem Kärnten g‘scheite Kinder statt g‘stopfte Parteien geben.

Durch die Halbierung der Parteienförderung schaufeln wir 5 Millionen jährlich für die Bildung frei. Damit können wir den Beruf der Pädagog:innen attraktiver machen, das Betreuungsangebot ausweiten und sicher stellen, dass unsere Kleinsten die Größten sind.

Bei meinen früheren Jobs - z. B. als Geschäftsführer in der Automobilbranche - habe ich jährlich rund 60.000 Kilometer abgespult. Das heißt, ich habe jedes Jahr einen ganzen Monat nur im Auto verbracht. Als ich mein Unternehmen gegründet habe, habe ich entschieden, dass sich das ändern muss. Der Umwelt, der nächsten Generation und mir selbst zuliebe. Wenn aber der Arbeitsplatz und die eigene Wohnung nicht zufällig ganz nah beisammen liegen, ist es gar nicht so einfach. Fahrrad, Zug, Bus, Auto, Scooter, zu Fuß gehen – all das wird zu sehr getrennt und Mobilität nicht ganzheitlich gedacht. Deshalb ist in meinem Kärnten die Mobilität der Zukunft 80/30.

Das heißt 80 % der Pendler:innen erreichen ihren Arbeitsplatz innerhalb von 30 Minuten. Das gelingt durch ein perfektes aufeinander Abstimmen aller Formen der Mobilität: Fahrrad + Zug + Bus + Auto + Scooter + zu Fuß gehen.

Als Vater möchte ich meinen Kindern eine intakte Umwelt hinterlassen und einen Beitrag leisten, damit sie in einem freien und friedlichen Europa leben können. Für die Lösung aktueller Probleme braucht es eine Vision und Umsetzungsstärke. Das habe ich als Manager und Unternehmer in den letzten Jahren jeden Tag bewiesen. In meinem Kärnten werden wir den Gasdiktatoren den Geldhahn abdrehen.

Kärnten hat alle Möglichkeiten genug Energie zu erzeugen, um alle Kärntner:innen das ganze Jahr lang damit zu versorgen. Bauen wir 100 Windräder, Photovoltaikanlagen im Ausmaß von 100 Fußballfeldern und nutzen wir das Potenzial der Geothermie. Damit machen wir die Energiewende zum Game-changer: Wir werden energiesouverän, schaffen Arbeitsplätze und leisten einen wesentlichen Beitrag, indem wir unseren Kindern eine intakte Umwelt hinterlassen.

Ein Unternehmen in Kärnten zu gründen – wer kommt schon auf so eine Idee? Die meisten gehen nach Wien, Berlin oder London. Ich habe mich für Klagenfurt entschieden, weil ich zeigen wollte, dass das auch hier möglich ist. Mit meinem Team betreuen wir über 4.000 Kunden in 10 Ländern. In Kärnten erfolgreich sein – das geht. Aber nur, wenn wir die Abwanderung endlich stoppen. Deshalb werden in meinem Kärnten 7.500 Kärntner:innnen nach Hause zurückkehren.

Dabei dürfen wir uns nicht nur auf unsere schöne Natur verlassen. Diesen Plan müssen wir aktiv managen. Mit der Koordinationsstelle „return-back-to-Carinthia“ helfen wir Exilkärntner:innen bei allen Fragen, die sich auf dem Weg zurück in die Heimat stellen: Job, Kinderbetreuung, Wohnung, Mobilität – nach Kärnten zurückkehren war noch nie so einfach.

Hol dir Janos Juvan in dein Wohnzimmer!

Politik ist der Ort, an dem wir uns ausmachen, wie wir miteinander leben!

Dieser Ort kann dein Stammlokal, dein Büro oder das eigene Wohnzimmer sein. Wir finden, über Politik muss in lockerer und ungezwungener Atmosphäre gesprochen werden. NEOS stehen für Politik zum Anfassen!

Lade deine Freund:innen, Nachbarn oder Bekannten zu dir nach Hause ein und Janos Juvan besucht euch. Er möchte von euch erfahren, was es braucht, damit wir wieder stolz auf Kärnten sein können.

Dir ist ein anderes Setting lieber? Kein Problem! Wir kommen auch gerne zu dir ins Büro, in dein Stamm-Café, ins Vereinslokal.

JANOS JPG 6J7A0142-3074x5464

Kannst du es kaum erwarten, Janos in dein Wohnzimmer zu bringen? Dann kontaktiere uns hier und wir nehmen in Kürze für einen NEOS@home-Abend Kontakt mit dir auf:

BeateMeinl-Reisinger NEOSatHome

Melde dich jetzt zu NEOS@Home mit Janos Juvan an!

Alle Gastgeber:innen haben die Chance, ein NEOS@home mit Beate Meinl-Reisinger zu gewinnen!

Alle Gastgeber:innen haben die Chance, ein NEOS@home mit Beate Meinl-Reisinger zu gewinnen! Unter allen, die sich bis zum 20. November 2022 23:59 anmelden, wird ein:e Gewinner:in ausgelost und hat schon bald ein NEOS@home-Event mit Beate Meinl-Reisinger.