Zum Inhalt springen

NEOS präsentieren Plakate: Bildung ist etwas wert und Leistung muss sich lohnen

NEOS-Spitzenkandidat Janos Juvan: „Jetzt geht es darum den Kurs für die nächsten Jahre festzulegen.  Die Politik ist den Menschen mehr schuldig als ein paar Gutscheine. Es braucht die beste Bildung als Grundlage für ein selbstbestimmtes Leben. Und für alle Menschen, die im Job täglich ihre Leistung bringen, muss sich diese Leistung auch endlich wieder auszahlen!“

Heute Vormittag präsentierte NEOS-Spitzenkandidat Janos Juvan im Landhaushof in Klagenfurt die Plakate für die Landtagswahl im März. Worum es jetzt geht, ist gemeinsam zu überlegen, wie unser Kärnten in 5 Jahren aussieht: „Ganz besondere Auswirkung wird das politische Handeln für unsere Kinder haben. Ihnen sind wir ganz besonders verpflichtet. Wenn ich in der Zeitung Bilder der neugeborenen Babys aus Kärnten sehe, frage ich mich, wie der Kindergarten für diese Kinder aussehen wird und ob sich die Eltern darauf verlassen können, dass ihr Kind dort bestens betreut wird. Ich frage mich auch, wie die Mittelschule aussehen wird, in die z. B. mein Patenkind in fünf Jahren gehen wird und ob er dort perfekt auf die Welt vorbereitet wird. Und ich frage mich, wie es dem Sohn meiner Freunde ergehen wird, der bald seine Lehre abschließen wird. In welche Arbeitswelt wird er einsteigen?“

NEOS machen den Kärntnerinnen und Kärntnern nun ein klares Angebot: NEOS wollen Kärnten zu einem Land machen, in dem Leistung zählt und Bildung etwas wert ist.

Dafür braucht es eine essenzielle Grundlage, erläutert Juvan bei der Plakatpräsentation: „Bildung ist die wesentliche Grundlage dafür, dass ich später erfolgreich durchs Leben gehen kann. Es ist die Grundlage dafür, dass jede und jeder sich den Beruf aussuchen kann – selbstbestimmt. Dafür brauchen wir die beste Ausbildung.“

Leidenschaft und Leistung muss sich auszahlen

Damit Menschen dann in ihrem selbstbestimmten Beruf arbeiten und ihrer Leidenschaft nachkommen können, ist es laut Juvan wichtig, dass sich diese Leistung auch auszahlt. Denn Leistungsträger:innen sind die Stützen unserer Gesellschaft. Es sind die Menschen in Kärnten, die täglich ihre Leistung bringen. Die hart arbeiten, sich ehrenamtlich engagieren oder Arbeitsplätze schaffen.

Juvan gibt ein Beispiel, warum es so wichtig ist, dass Leistung sich auszahlen muss. „Bekanntlich ist es derzeit in vielen Branchen sehr schwierig, Arbeitskräfte zu finden. Das belastet aber nicht nur die Unternehmerinnen und Unternehmer, sondern auch die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, denn es fehlen Kolleg:innen. Engagement und Leidenschaft muss sich für alle auszahlen.“

Auch Politik ist den Menschen Leistung schuldig – und keine Gutscheine

Politik ist den Menschen laut Juvan jedenfalls mehr schuldig als nur ein paar Gutscheine. „So viele Menschen bringen jeden Tag ihre Leistung, um sich ein ordentliches Leben leisten zu können. Diesen Menschen sind wir schuldig, dass auch die Politik ihre Leistung bringt!“

Der NEOS-Chef betont abschließend: „Die Politik soll sich nicht damit beschäftigen, welche Gutscheine und Einmalzahlungen sie an wen wann als Wahlzuckerl ausbezahlt. Was wir jetzt brauchen, ist eine Vision; ein Ziel. Dieses Ziel ist für uns NEOS ganz klar – und das ist unser Angebot für Kärnten: Machen wir Kärnten zum Land der besten Bildung, machen wir Kärnten zum Land, in dem Leistung zählt!“

NEOS in ganz Kärnten bei den Menschen unterwegs

Über dieses Angebot und diese Vision informiert das NEOS-Team rund um Spitzenkandidat Juvan schon seit vielen Wochen Menschen in ganz Kärnten. „In den verbleibenden sechs Wochen bis zur Wahl werden wir das NEOS-Angebot weiterhin so vielen Bürgerinnen und Bürgern näherbringen“, erläutert Wahlkampfleiterin Kristina Janjic.

Neben Plakaten und dem Auftritt in den sozialen Medien ist NEOS aber insbesondere der direkte Kontakt mit den Bürger:innen wichtig. „Politik ist der Ort, an dem wir uns ausmachen, wie wir miteinander leben“, betont Janjic.

NEOS kommen deshalb direkt zu den Menschen nach Hause: In ganz Kärnten ist das NEOS-Team von Tür zu Tür unterwegs und die Kandidatinnen und Kandidaten stellen sich und die Ideen der NEOS für die Zukunft Kärntens vor.

Wahlkampfauftakt am 3. Februar auf dem Heuplatz

Den offiziellen Wahlkampfauftakt veranstalten NEOS Kärnten am 3. Februar um 15 Uhr auf dem Heuplatz, bei dem auch Bundes-Chefin Beate Meinl-Reisinger vor Ort sein wird.

Juvan: „Alle Kärntnerinnen und Kärntner sind herzlich eingeladen, sich bei uns an diesem Tag vor Ort zu informieren und persönlich mit uns zu sprechen. Ich freue mich auf euch!“

 

20230123 PlakatpräsiNEOS Group
20230123 NEOS Plakatpräsentation JanosJuvan-3374x2531
IMG 20230123 110447
Anna Maria Hellweg quer

Vielleicht interessieren dich auch diese Artikel

20230127 Janos Juvan Hans Peter Haselsteiner-2790x1569
27.01.2023NEOS Team2 Minuten

Machen wir Kärnten zum Standort-Champion!

Nur die schöne Landschaft allein reicht nicht. Juvan: „Machen wir Kärnten zum Standort-Champion, das Potenzial ist da. Mit massiven Investitionen in die Bildung, einem Leistungs-mindset und klugen Mobilitätskonzept, mit dem 80% der Pendelnden in 30 Minuten ihren Arbeitsplatz erreichen.“

Machen wir Kärnten zum Standort-Champion!
Wo ein Juvan, da ein Weg
24.01.2023NEOS Team1 Minute

Elementarpädagog:innen bringen jeden Tag Leistung, die anerkannt werden muss

Die Elementarbildung ist der wesentliche Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben. Die Politik muss rasch die Bedingungen für den wichtigsten Job im Land – nämlich die Betreuung unserer Kinder – verbessern.  Juvan: „Pädagog:innen zählen zu den Leistungsträger:innen, die wir NEOS meinen. Sie brauchen die besten Arbeitsbedingungen, wenn wir in Kärnten die beste Betreungsqualität wollen.“

Elementarpädagog:innen bringen jeden Tag Leistung, die anerkannt werden muss
20220120 NEOS Einreichung Wahlvorschlag-2316x1303
20.01.2023NEOS Team1 Minute

NEOS Kärnten reichen Wahlvorschlag ein

Heute, Freitag, Vormittag haben NEOS Kärnten ihren Wahlvorschlag für die Landtagswahl eingereicht. NEOS-Spitzenkandidat Janos Juvan: „Ich bin stolz darauf, dass wir NEOS ein so starkes Team in Kärnten haben, das den Menschen ein klares Angebot macht: Die besten Bedingungen zu schaffen, damit Leistung sich für die Menschen auszahlt!“ 

NEOS Kärnten reichen Wahlvorschlag ein

Melde dich für unseren Newsletter an!